Bad Kleinkirchheim: Staraufgebot beim “Wenn die Musi spielt-Sonnenskilauf”

Ab 9. März findet in Bad Kleinkirchheim erstmals der “Wenn die Musi spielt – Sonnenskilauf” statt. Moderator: Marco Ventre. Mit dabei sind auch die Mountain Crew oder Die Mayrhofner. Der Eintritt zu den jeweiligen Live-Veranstaltungen ist frei.Nichtskifahrer kommen auch auf ihre Kosten, denn die teilnehmenden Hütten sind fast alle bequem zu Fuß bzw. mit den Bergbahnen erreichbar (Ticket erforderlich). Foto: (c) ORF/Peter Krivograd

Weiterlesen

21. Februar ist Welttag der Fremdenführer

Was wäre eine Busreise ohne Fremdenführer – auch Gästeführer genannt? Anläßlich dieses Jubiläums finden auch dieses Jahr wieder Veranstaltungen und Vorträge statt. Der Welttag der Fremdenführer wurde 1990 eingeführt und wird betreut von der World Federation of Tourist Guide Association. Er soll in der Bevölkerung das Bewusstein für die Bedeutung professioneller Fremdenführer stärken.

Weiterlesen

Neue Attraktion für Reisegruppen im Wiener Prater

Reisegruppen aufgepasst: Der Wiener Prater ist bald um eine Attraktion reicher. Denn bald soll Wien wieder zur Hauptstadt der Magie in Europa werden. Im Sommer 2024 eröffnen Anca und Lucca Lucian, amtierende Weltmeister der Mentalmagie am Riesenradplatz, im Wiener Prater eine in Europa einzigartige Kombination an unterschiedlichen Bühnen für magische Shows, die Magic World Vienna. Die weltweit besten Magier aller Genres und für alle Altersgruppen werden sich hier in englischer und deutscher Sprache abwechseln und damit Wien zum Epizentrum der

Weiterlesen

Winterzauber in Österreich

Zauberhafte Winterzeit in Hall in Tirol Auf eine der vielleicht schönsten Tiroler Städte trifft man, wenn man sich auf Entdeckungsreise in das mittelalterlich geprägte Hall in Tirol macht. Eine der besterhaltenen Altstädte Österreichs mit unversehrten und revitalisierten historischen Gebäuden innerhalb der Stadtmauern. Ein winterlicher Stadtspaziergang mit Einkaufsmöglichkeiten und kleinen Cafés sorgt auch im Winter für beschwingte Stimmung. Für historisch Interessierte werden zahlreiche Stadt- und Themenführungen angeboten, bei welchen die Geschichte der größten Altstadt Westösterreichs näher gebracht wird.

Weiterlesen

Feiertag in Sicht

Morgen ist der 08. Dezember. Der Name ist Mariä Empfängnis. Das ist ein Feiertag in Österreich. Dennoch haben die meisten Geschäfte offen. Viele Gruppentouristiker sind and diesem Tag mit dem Bus unterwegs. Die beliebtesten Freizeitbeschäftigungen an diesem Tag: Shopping und Skifahren. Weihnachten steht vor der Tür. Daher ist dieser Tag eine super Gelegenheit, um Geschenke zu kaufen. Und wer jetzt schon für das nächste Jahr eine Gruppenreise plant, wird sich freuen. Denn mit etwas Geschick kann man seine Urlaubstage verlängern.

Weiterlesen

Ski-Opening in Saalbach Hinterglemm

Skifahren ist das leiwandste. Auch für Gruppen. Das nächste Ski Opening steht bevor. Das  BERGFESTival findet von 8. bis 10. Dezember wieder im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn statt. Das Rave on Snow feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Jubiläum. Mit über 80 Künstlern auf 13 Floors und über 50 Stunden Party wird die Skisaison im Glemmtal von 14. bis 17. Dezember eingeläutet. „Unsere bewährten Ski-Opening Events sind mittlerweile ein mit Freude erwarteter Fixpunkt in unserem Veranstaltungskalender. Alle, die vor der

Weiterlesen

Adventmarkt am See

Verschneite Tannen, frische Alpenluft, der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln. Die Lichter spiegeln sich im Wasser. Umrahmt von Bergen: Das Ufer des Pillersees zaubert in der Vorweihnachtszeit eine magische Kulisse für das traditionelle Christkindldorf am Pillersee. Der Adventmarkt ist für Gäste wie Einheimische ein Erlebnis für alle Sinne: Selbstgebackene Kekse knabbern, den Melodien von Weisenbläsern und Sängergruppen lauschen und sich im tanzenden Schein der Kerzen und Fackeln auf die schönste Zeit des Jahres einstimmen. Wer mag nutzt die Gelegenheit

Weiterlesen

Schnee in den Alpen

In den Ostalpen fielen in den letzten Tagen verbreitet teils beachtliche Neuschneemengen auf den höheren Bergen. Erste Skitouren sind – vor allem in Pistennähe der Gletscherskigebiete – bereits möglich. Der Alpenverein gibt Sicherheitstipps für Bergtouren nach dem ersten Wintereinbruch der Saison Dabei sind die gleichen Sicherheitsmaßnahmen wie im Hochwinter zu beachten und eine vollständige Ausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde, Erste Hilfe, Biwaksack, Handy) mitzuführen. Gerhard Mössmer, Bergsportexperte vom Österreichischen Alpenverein, empfiehlt, auf versteckte Steine zu achten und einen Helm zu tragen,

Weiterlesen
1 2 3