Österreichischer Tourismustag 2024 am 22.Mai

Die Pressekonferenz anlässlich des Österreichischen Tourismustages 2024 in der Business Lounge des Austria Center Vienna beginnt um 9:00 Uhr – präsentiert wird die neue Sommerpotenzialstudie 2024 für den österreichischen Tourismus. Gesprächspartner:innen sind Susanne Kraus-Winkler (Staatssekretärin für Tourismus), Robert Seeber (Bundesspartenobmann für Tourismus und Freizeitwirtschaft in der WKO sowie Astrid Steharnig-Staudinger (GF ÖW) Der Österreichische Tourismustag ist ein Branchentreffpunkt. Und es wird gerne über heisse Themen diskutiert. In den letzten Jahren wird immer öfter der Begriff “Übertourismus” bzw. “Overtourism” gesprochen. Wie können Busse hier

Weiterlesen

Innsbruck Tourismus arbeitet an Strategie

Innsbruck Tourismus arbeitet – in verschiedenen Phasen – an einer neuen Tourismusstrategie. Ein “Zukunftsbildworkshop” wurde soeben abgeschlossen. Die einheimische Bevölkerung und Repräsentanten aus der Politik waren dabei. Das magische Wort heisst “gemeinsam” Um ein möglichst illustres Panorama an Wahrnehmungen zu bekommen, wurden die 300 geladenen Teilnehmer aus unterschiedlichsten Bereichen und Regionen des Verbandsgebiets geladen. „Wir haben bewusst ganz unterschiedliche Menschen mit ganz unterschiedlichen Standpunkten eingeladen, um mit uns zu diskutieren – auch solche, die dem Tourismus eher kritisch gegenüberstehen“, erklärt Peter

Weiterlesen

BUS2BUS von 24.-25.April in Berlin

Allerhand Innovationen kann man dieses Jahr auf der Bus2Bus in Berlin kennen lernen. Die Ausstellung findet zwei Tage statt und ist eine gute Plattform für alle die im Bereich der Bustouristik Kontakte, Erfahrungen und Informationen tauschen. Hier geht es zur Veranstaltungswebseite: https://www.bus2bus.berlin/ (Fotocredit: BUS2BUS)

Weiterlesen

Busreisen in den Sommer

Dieses Jahr verspricht gute Wachstumszahlen im Österreichischen Bustourismus. Die Reisebranche atmet auf. Vor allem Gäste aus Asien, die in den letzten Jahren auf sich warten liessen, sollen vermehrt Bus und Gruppenreisen machen. Ein nach wie vor beliebtes Gruppenreiseziel ist die Krainerhütte bei Baden in der Nähe von Wien.

Weiterlesen

Ostern in der Therme

Möchten Sie Ostern eine Busreise in die Therme machen? Die St. Martins Therme & Lodge bietet ein reichhaltiges Osterpackage. Ostereier-Suchen, verlängertes Frühstück, forschen, Therme erleben. Steigen Sie aus dem Bus und radeln Sie ein paar Kilometer durch die wundervolle Landschaft! Busreisen zu Ostern ist noch schöner als sonst.

Weiterlesen

Busreise ins Haubiversum

Eine Busreise ins Haubiversum ist längst kein Geheimtipp für Reisegruppen. Und dennoch sehr empfehlenswert! Inmitten derbeschaulichen, erholungsfördernden Landschaft von Wieselburg befindet sich ein sehr interessantes Reiseziel für Busgruppen. Das Haubiversum. Laufend wird ein Programm geboten. Busgruppen sind immer willkommen. Bitte vorher anmelden.

Weiterlesen

Busreisen zu Ostern

Wer jetzt noch eine Busreise machen möchte hat super Karten. Foto: (c) Krainerhütte. Zu Ostern Ferien machen. Das ist doch eine gute Idee. Pur Busreisen bietet einige Auswahlmöglichkeiten. Wer Ostern ohne Stress am Gardasee verbringen möchte, nimmt den Bus. Es gibt viele Busunternehmen, die auch nach Tirol fahren zu Ostern – zum Beispiel ins Zillertal. Auch Niederösterreich bietet interessante Hotels im Bereich der Bus- und Gruppenreisen, zum Beispiel die Krainerhütte. (FOTO)

Weiterlesen

Der Busreise Sommer in Tirol ist nah

Der Frühling zeigt sich derzeit von der besten Seite. Der letzte Schnee hält sich wacker in den schattigen Berghängen. Einige Pisten glänzen im Frühlings-Firn in gleißendem Weiß. Der blaue Himmel lacht herunter. Wärmende Sonnenstrahlen. Der Sonnenskilauf ist im vollen Gange. Und bereits jetzt planen viele Organisatoren von Busreisen ihren Reise Sommer in Tirol. Das Landhaus Zillertal ist ein Reiseziel für Bus- und Gruppentouristen, das wir Ihnen gerne empfehlen können.

Weiterlesen
1 2 3 18